Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


31. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2018

20. Kleinkunstfestival Usedom

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3329
  • News Events :: Veranstaltungen | Termine

    [zurück]

    Maxim Maurice präsentiert Magie, Comedy, Musik und Akrobatik

    Am Freitag, 26. Oktober um 20 Uhr ist Maxim Maurice wieder mit seiner Mix-Show „Meeting Point“ zu Gast im Theater am Ring Saarlouis. Zu seinen Gästen gehören diesmal ein Bauchredner, eine Schlappseilartistin, die Herrin der Ringe und der wohl schnellste Xylophonist im Universum.

     Maxim_Maurice

    Maxim Maurice und seine bezaubernder Assistentin Jennifer Martinez. Foto Michael Büch MB Photo

    Zum siebten Mal präsentiert der bekannte Zauberer und Illusionist Maxim Maurice seine Mix-Show „Meeting Point“ in Saarlouis. Man kennt den Gastgeber als phantasievollen und charmanten Magier, der seine „bessere Hälfte“ Jennifer Martinez auch schon mal in zwei Hälften teilt oder jemanden aus dem Publikum schweben lässt. Seine Show ist stets kurzweilig, unterhaltsam und spannend. Diesmal ist Tim Becker, der Mann mit dem „sprechenden Bauch“, als Gastkünstler dabei. Er gewährt dem Zuschauer einen Einblick in seine verrückte Wohngemeinschaft. Durch die Magie des Puppenspiels und den frechen Wortwitz lässt er in seiner Show die Puppen nicht nur tanzen, sondern auch jede Menge erzählen. Becker gehört mittlerweile zu den gefragtesten Bauchrednern Deutschlands. Annette Will begeistert ihr Publikum mit Eleganz und faszinierender Akrobatik, so genannter Schlappseilartistik“. Mal verträumt, mal frech bewegt sich die Ausnahmeartistin auf dem „schlappen“ Seil. Ihr wilder Charme und ihre animierenden Rhythmen machen den Show-Act zu einem besonderen Erlebnis. Andrea Engler, die aufgrund ihrer Hula-Hoop-Nummer auch die „Herrin der Ringe“ genannt wird, wirbelt mit bezaubernder Leichtigkeit ihre Reifen grazil und kreiselschnell. Zudem zeigt sie in luftiger Höhe eine Vertikaltuchdarbietung, bei der die Gesetze der Schwerkraft aufgehoben scheinen. Dirk Scheffel gilt als der schnellste Xylophonist im Universum und wird sicherlich auch im Theater am Ring wahre Begeisterungsstürme entfachen. Er beherrscht sein Konzert-Xylophon virtuos und erweitert es mal eben um Mikrofonständer, Kaffeetassen und andere Klangelemente. Dabei kann auch schon mal ein Schuh wegfliegen. Er überzeugt sowohl als Musiker, wie auch als Comedian. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.ticket-regional.de erhältlich.

    Nr. 99 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.