Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3532
  • News Events :: Events

    [zurück]

    „Der Charmeur“ bietet Theater aus dem Bauchladen

    Zur Fußball-WM 2006 waren viele Künstler auf der Suche nach attraktiven Programmen, um rund um den Jahreshöhepunkt den Veranstaltern etwas Passendes anzubieten. Jörn Kölling, der schon seit Anfang der 90er immer wieder mit außergewöhnlichen Kostümeinfällen überzeugen konnte, kreierte mit seiner Kostümbildnerin Barbara Rüberg einen Fußball-Bauchladen. Die Idee dabei war, verschiedene Aspekte zu verbinden. Natürlich dient eine solche Figur vordergründig als Eyecatcher. Doch ähnlich wie bei einem Überraschungsei sollte es noch weitergehen … Nahe liegend war ein Spiel, welches die Aufmerksamkeit weckt – hier ein Torwandschießen mit kleinen Playmobil-Püppchen. Da jeder Mitspieler einen Preis erwartet, durfte sich der Erfolgreiche dann ein Gedicht wünschen, welches sogleich rezitiert wurde.

    Diese Bauchladen-Idee fand beim Publikum einen so großen Anklang, dass „Der Charmeur“ direkt zwei weitere Aufträge für Bauchladen-Kostüme bekam. Die Stadt Neu-Isenburg beauftragte Jörn Kölling, zur Programmwerbung für das Kulturprogramm der Stadthalle einen „Kulturtempel“ zu entwerfen; das Land Sachsen-Anhalt bat um eine Idee für die „Himmelsscheibe von Nebra“.

    Auch bei diesen Aufträgen entstanden wieder neue Spielformen. Im „Kulturtempel“ ist eine Bibliothek eingebaut, bei der in jeder Buchattrappe Spielfiguren enthalten sind. Damit können Schauspiele, Märchen u. Ä. nachgestellt werden, so z. B. auch Tells „Apfelschuss“.

    Die „Himmelsscheibe“ wiederum wurde mit einer hohen Außenkante versehen, sodass mit Murmeln verschiedene Sternenkonstellationen und Umlaufbahnen nachgestellt werden können.

    Nach diesen großen Erfolgen plant Jörn Kölling seine nächsten Projekte: Für die Gastronomie einen lebendigen Stehtisch und für die besinnliche Adventszeit einen Weihnachtsbaum-Bauchladen.

    Kontakt: www.DerCharmeur.de

    2007-09-15 | Nr. 56 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.