Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3529
  • News Events :: Blickpunkt

    [zurück]

    Porträt: Tébé & Leiste – über 15 Jahre erfolgreich witzig!

    Tébé und Leiste – das sind Thomas Bruchhäuser und Georg Leiste aus dem bergischen Land bei Köln.

    Zwei Multitalente, die seit 15 Jahren zusammen auf Varieté-, Theater- und Eventbühnen stehen und dies sehr erfolgreich. Kennen gelernt haben sich die Beiden während Ihrer Ausbildung an der berühmten Clownsschule „Scuola Teatro Dimitri“ im Tessin (Schweiz). Zunächst tourten sie getrennt.

    Thomas (Tébé) übernahm die Moderation der Tournee „LACHEN MACHEN – eine Clownparade von André Heller“. Georg (Leiste) war mit der Gruppe „Compagnia Teatro Paravento“ unterwegs. Doch blieben sie ständig in Kontakt und 1988 – also vor 15 Jahren – taten sie sich endgültig zusammen:

    Das Duo Tébé & Leiste war geboren. – Tollkühne Artistik und Situationskomik - Interaktiv mit ihrem Publikum umzugehen, das liegt ihnen. Dazu eine charmante Moderation. Eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch was die Show von Tébé und Leiste zu etwas Besonderem macht, ist ihre Art themenbezogene Stand-Up-Comedy für die jeweilige Zielgruppe passend auf den Punkt zu präsentieren, so dass die Leute im Publikum begeistert mitgehen.

    Ein Highlight war z.B. im letzten Jahr eine Veranstaltungsreihe für einen großen Pharmakonzern, die sich über fast sechs Monate hinzog. Das speziell hierfür konzipierte Programm kam bei den Ärzten und den Kunden so gut an, dass sie dieses Jahr den Auftrag für ein Re-Engagement für diese Reihe erhielten.

    Aber auch im Varieté sind Tébé und Leiste gefragte Künstler. Im Juni werden die Beiden im GOP Varieté Essen als Conferenciers durchs Programm führen. Leiste wird dort außerdem in seiner Solo-Nummer als „Luciano Parmarotti“ zu sehen sein. Diese witzige Persiflage auf Luciano Pavarotti hat bereits bei einer Party in Nizza den James-Bond-Star  Roger Moore total begeistert.

    Tébé geht neben der Duo-Show ebenfalls eigene künstlerische Wege. Eine gern angenommene Herausforderung ist z.B. der aktuelle Auftrag für die Regiearbeit zu Bernhard Paul´s neuer Inszenierung der „Höhner rockin’ Roncalli-Show“, bei der internationale Künstler zusammen mit der Kölner Kultband das Publikum begeistern. Im April 2003 feierte die neue Show ihre Premiere in Aachen und wird zur Zeit in Düsseldorf fortgesetzt. Bereits die erste Inszenierung war ein großer Erfolg mit über 40.000 Zuschauern.

    Auch bei den ebenfalls restlos ausverkauften Roncalli – Produktionen unter dem Motto „Circus meets Classic“, die im Konzerthaus Dortmund im Juni in die mittlerweile dritte Runde geht, führt Tébé Regie.

    Als im Frühjahr der neue Toyota Avensis in Deutschland vorgestellt wurde, konnte er seine Erfahrungen im Eventbusiness für die Inszenierung einer eigenen „Avensis-Comedyshow“ nutzen, die drei Wochen lang im April vor allen deutschen Verkäufern präsentiert wurde.

    Bei so vielen Anforderungen an Kreativität und Organisation stellt sich natürlich die simple Frage: Woher nehmen die beiden Künstler ihre Energie für ihre vielseitige Arbeit?

    Georg (Leiste): "Auch wir brauchen natürlich mal Abstand von der Bühne – so leben wir z.B. mit unseren beiden Familien (jeder hat zwei Kinder) im bergischen Land auf einem ehemaligen Gutshof mit dem Namen "Zur schönen Aussicht", den wir vor einigen Jahren gemeinsam gekauft und mit viel Liebe zum Detail ausgebaut haben. Hier gibt es auch einen modernen multimedialen Probenraum, der allen Ansprüchen zur Vorbereitung unserer Shows gerecht wird."

    Tatsächlich haben die Zwei von dort eine schöne Aussicht in die grüne Umgebung des bergischen Landes und genießen ihre freie Zeit mit der Familie, die sie immer wieder auf kreative Ideen kommen lässt und den Blick auf das Wesentliche in ihrem Beruf schärft: Freude schenken und Freude haben.

    Alles Gute und weiterhin viel Spaß und Kreativität für die Zukunft!    

     

    Infos und Kontakt:

    visionentertainment
    Karin Leiste,
    Porzer Str. 70,
    51107 Köln
    Tel.: 0221-888877-18  Fax.: O221–888877-77
    leiste@visionentertainment.de

    und bei

    Movendi Artists
    Thomas Bruchhäuser
    Rösrather Str.1
    53797 Lohmar
    Tel.: 02206-609430 Fax.: 02206-609460
    bruchhaeuser@movendi.de
    Homepage: www.tebeundleiste.de

    inkl. einem kurzen Filmausschnitt ihrer Show
    (Infos auch auf CD-Rom erhältlich)

    2003-06-15 | Nr. 39 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.