Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater
21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3526
  • Szenen Regionen :: Ost

    [zurück]

    Halle/Saale ruft zur 4. Kleinkunstmesse


    Auch im Osten hat sich mittlerweile eine Börse im Kleinkunstbereich etabliert. Halle lädt vom 17. - 19. September 2000 zur 4. Kulturmesse in die Saalestadt ein. Die Präsentation findet in den Anlagen und Räumlichkeiten der Moritzburg sowie an ausgesuchten Standorten in Halle/Saale statt, wobei die Messestände in einem Zelt im Burggraben stehen und sich die Kurzauftritte auf die Bühne vor und in der Moritzburg sowie, je nach Art der Darbietung, auf zentrale Orte im Stadtkern konzentrieren werden. Wenn das Wetter mitspielt, kann man sich übrigens auf reizvolle Abendveranstaltungen vor der malerischen Kulisse der Moritzburg freuen.

    Als Ziel ist das Zusammenführen von Künstlern und Kulturschaffenden, Agenturen, öffentlichen und privaten Veranstaltern formuliert.

    So soll es auch diesmal ein Forum zu Fragen der Präsentation der Kleinkunst geben. Zu Wort kommen werden dabei Künstler, Veranstalter und Politiker, um jeweils aus ihrer Sicht Schwierigkeiten im Umgang miteinander zu benennen und nach einem Konsens zu suchen. Infos: Turm e.V. Elke Lautenschläger, Kleine Ulrichstr. 24 a,  06108 Halle, Tel.: 0345/2025190, www.kultur-messe.de

    Ende Januar fand das 2. Dresdner Kleinkunstfestival als regionaler Wettbewerb statt. 35 Beiträge in 8 ausverkauften Veranstaltungen warben um die Gunst von Publikum und Jury, wobei jeden Abend genremäßig gemischte Programme stattfanden. Die Jury hatte die unterschiedlichsten künstlerischen Konzepte zu bewerten: nach der Grundidee des Programms, der Originalität und Kreativität, der Publikumswirksamkeit und Ausstrahlung, der Präsentation sowie natürlicherweise im wesentlichen nach der Beherrschung der künstlerischen Mittel. Den ersten Platz belegte in diesem Jahr die Schauspielerin und Kabarettistin Jule mit einem hervorragenden brachial-romantischen Kabarettprogramm. Neben Geldpreisen (1. Platz 1500,- DM) wurden weiterhin künstlerorientiert, noch ein kostenloser Fototermin bei einem Theaterfotografen und die kostenfreie Produktion einer Demo-CD vergeben - sicher eine gute Idee aus dem Osten.

    Termin: Bernburg ruft vom 03.11.00 bis 05.11.00 zum 10. Festival der Bundesvereinigung Kabarett e.V.. Anmeldungen über Henry Pucklitzsch, Luxemburgstr. 4, 39114 Magdeburg (ab 1. Juni Wörlitzer Str. 3/II, 39114 Magdeburg), Tel.: 0391/8112007, e-mail: HPucklitzsch@t-online.de .

    Das wars für diesmal.

    Euer Friedel


    2000-06-15 | Nr. 27 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.