Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3532
  • Szenen Regionen :: Rhein-Main

    [zurück]

    Alix Dudel: „Frankfurt ist meine zweite Heimat“

     

    Offiziell ist sie in Hannover zu Hause, „aber Frankfurt ist meine zweite Heimat“, erklärt Alix Dudel. „Ich weiß, wen ich sehen möchte, wo ich meinen Kaffee trinke und wo mein liebstes Kino ist“, so die Sängerin. Jährlich vier bis sechs Wochen am Stück ist die sympathische Künstlerin im Tigerpalast engagiert, und das seit Herbst 1994. Auf der Geburtstagsfeier eines gemeinsamen Freundes lernte sie damals die Schauspielerin Maria Happel kennen. „Sie empfahl mich dann dem Tigerpalast, kurz darauf rief auch schon Johnny Klinke an und sah dann einen meiner Bühnenauftritte im GOP Hannover.“

    Die Kunst der Moderation habe sie im Tigerpalast erlernt, berichtet Alix Dudel. In ihren Shows präsentiert sie in erster Linie Chansons und Gedichte von Friedhelm Kändler, den sie einst bei Auftritten in der Hannover Kneipenszene kennenlernte. „Er schreibt seit 20 Jahren für mich und kennt dennoch die Sprache von heute“, flachst Dudel.

    An Kändlers Liedtexten schätzt sie, „dass die Leute erst zuhören, dann laut lachen und anschließend merken: Hups, das war ja gar nicht so zum Lachen. Oder umgekehrt: Erst lacht der Zuhörer nicht und merkt dann, das war ja doch Humor!“ Im Leben und auf der Bühne entspricht Kändlers Humor eben auch dem eigenen Motto von Alix Dudel: „Nie über andere, sondern gemeinsam lachen und sich wohlfühlen!“

    2008-09-15 | Nr. 60 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.