Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3455
  • News Events :: AgenturNews

    [zurück]

    Künstleragentur Ralf Bachschmidt / Freiburg

    Neues Programm : Günter Fortmeier hat sein Abendprogramm „Allerhand Skurriles & Obszönes um die „Zwerchfell-Family" erweitert.

     

    Agentur Burkhard Kirchberg / Leibzig

    Neu: Johannes Kirchberg "Halb so wild" (Liebeskabarett)

     

    Kulturbüro blau / Köln

    Die Chansonette und Kabarettistin Tina Teubner hat einen neuen
    Pianisten: Sie tritt ab sofort mit Ben Süverkrüp auf. Und die Zusammenarbeit startet unter guten Vorzeichen: Als Co-Produzent der neuen Live-CD von Tina Teubner und Ben Süverkrüp konnte der Westdeutschen Rundfunk gewonnen werden.

     

    Kulturbüro Mainz

    Neu: Jürgen K.W. Timm und Maja Wolff exklusiv beim Kulturbüro Mainz.

    Maja Wolff ist ANTON LE GOFF - die ,neue Männlichkeit aus Frankfurt am Main'. Zwei kabarettistisch-musikalische One-(Wo)man-Shows aus der Mainmetropole stehen zur Auswahl: "Anton Le Goff - on air" und "Junger Mann zum Mitreisen gesucht".

    Jürgen K.W. Timm ist TIMMI, ein politischer Solokabarettist ohne Comedy-Gags aber mit Pep und in unverwechselbarem Gewand. Im Gegensatz zu Kollegen, die ausschließlich die politischen Verhältnisse sezieren, streift Timmi thematisch auch noch andere Lebensbereiche. Wenn er zur Gitarre greift und mal ein Liebeslied anstimmt, mal niedergeschlagen mit dem Schwarzen Peter in sich hadert, "trifft ihn ein Sonnenstrahl von Morgenstern und Ringelnatz", befand Sigrid Hardt in der Münchner Abendzeitung.

     

    Agentur Klaus Meier /  Freiburg

    Neues Progamm: Mit dem neuen Programm „Streng vertraulich" hatte Matthias Deutschmann Anfang Oktober in Hamburg Premiere und ist seither auf Tour.

    Luise Kinsehers neues Programm „Schnop - Der Weg ist weg" hatte am 19.11.2001 in der Lach-und Schießgesellschaft  in München Premiere.

    Im Januar 2002 wird Volkmar Staub mit seinem Programm „Ausbaden" Premiere haben. Nicht nur das Land Baden -Württemberg wird 50 Jahre alt, sondern auch der Kabarettist selbst. Wenn das kein Anlaß für dieses Programm ist ....

    Tourdaten  von allen Künstlern auf der web-Seite der Agentur.

     

    Agentur Stephanie Härtel / Berlin

    Neu und neues Programm: Sybille und die kleinen Wahnsinnigen : Das neue Programm, dessen Premiere in Hamburger Atrium, am 12./13. Oktober gefeiert wurde, heißt "Ich will `ne Irre werden", ( unter der Regie von (queen bee) Edda Schnittgard )

     

    Büro für Kulturberatung / Osnabrück

    Neu: Neben dem Comedy Duo Podewitz arbeitet das Büro für Kulturberatung mehr und mehr mit internationalen Weltmusik-Künstlern zusammen.

    Rafaél Cortes y Grupo (Flamenco) in verschiedenen Formationen.

    Carlos Bica (Jazzmusiker des Jahres 1998, Portugal). Gemeinsame Arbeit mit Carlos de Carmo, langjährige Zusammenarbeit mit Maria João. Zur Zeit unterwegs in Deutschland mit dem aktuellen Programm „DIZ". Das Büro für Kulturberatung arbeitet auch als Beratungsbüro für Städte, Gemeinden, Soz.Kult.Zentren und Künstler. Näheres auf der homepage .

     

    Agentur Astrid Hennig Promotion / Hilden

    Neu: Managementübernahme von Christian Ehring. Jahrelang war er die eine Hälfte des Kabarettduos "Die Scheinheiligen", seit drei Jahren spielt, schreibt und komponiert er für´s Kom(m)ödchen Düsseldorf und nun steht er zum ersten Mal allein auf der Bühne. Mit "Zypressen bei Sonnenaufgang", präsentiert Ehring ein komisches Kabarettprogramm und gleichzeitig ein ungeheuer stimmiges und dichtes Ein-Personen-Stück. Am 11.Oktober war die Premiere im Kom(m)ödchen Düsseldorf (weitere Termine 22.-24.01.02)

    Die MundHarmoniker nennen sich ab sofort ensemble six und zünden mit ihrem neuen Programm "Gehst Du mit nach Honolulu..." ein musikalisches Feuerwerk mit den besten Chanson- und Kabarett-Titeln der goldenen 20er und 30er Jahre.

     

    kulturschock agent. / Oberhausen

    Neu: Neben dem Management der Künstler von MALEDIVA , übernimmt kulturschock agent. die Geschäfte des Kontaktbüros Irmgard Knef.

    Informationen, Buchungen und Tour-Termine bei der Agentur.

     

    Agentur Null Problemo  / Stein-Bockenheim

    Neues Programm: Petra Förster hat ein neues Programm! „Schamlose Lippen" erlebte in Zürich eine fulminante Premiere. Die Deutschland-Premiere war im fifty-fifty in Erlangen, ab sofort zu buchen. Erste Termine Pariser Hoftheater, Wiesbaden, von 13. bis 16. Februar 2002, weiterhin spielt sie auch  „Mit den Waffeln einer Frau".

     

    Preise: Christoph Sieber gewann beim Gaffenberg-Festival in Heilbronn vor 800 Zuschauern in der Sparte Kabarett die „Heilbronner Lorbeeren". Neue Infos, Fotos, Plakate, Autogrammkarten, .... und eine neue Frisur, sein aktuelles Programm „Sie haben mich verdient".

     

    Büro für Freies Theater/ Hartmut Nawin-Borgwald / Offenbach

    Neu: Ab sofort vertritt die Agentur zwei "Shooting-Stars" des internationalen Straßentheaters exclusiv für Deutschland und Österreich:

    Dirty Fred (alias Fred Roellig, USA), was dieser amerikanische Hardcore-Comedy-Artist mit seinem Körper und seinem Können veranstaltet, ist nicht mit Worten zu beschreiben. Fred Roellig´s Jonglage reizt das Publikum nicht nur zum Lachen, sondern provoziert ebenso die "tieferen Gefühle wie Liebe, Ärger und Hass. Mit traditioneller Artistik hat dieses "enfant terrible" nichts am Hut.

    Shirlee Sunflower  (alias Tamara Campbell, Australien), sie hat das gewisse australische Etwas: sie ist umwerfend schrill - und das nicht nur wegen ihres kanariengelben Plüsch-Outfits. Ziemlich dreist, aber unwiderstehlich charmant begibt sie sich zielstrebig auf die Suche nach einem neuen Lover. Ein Energiebündel mit Zopf und Brille umgarnt das sogenannte starke Geschlecht und wirft sich wagemutig in die Arme diverser Männer. Herzzerreißende Komik gepaart mit ausgefallener Akrobatik - ein Crashkurs für Männer mit Berührungsängsten.  

    Neue Produktionen:

    Eine neue Open-air-Produktion gibt es von Les Obsessionelles aus Frankreich.     Deutschland-Premiere von "Main jaune sur la ville" war am 28.7.2001 beim Int.     Straßentheaterfestival in Pforzheim. Mehrere "Krishnou-Gruppen" sammeln in     der Stadt verteilt Anhänger und bekehren sie anschließend beim Guru im eigens     errichteten Ashram.

    Die Mabó-Band, hat zusammen mit Valter Rado (I Pendolari dell´ Essere) eine neue Musik-Comedy kreiert. In "MABÓMANIA" ist es nur eine Frage der Zeit wann der Vulkan ausbricht, Intrigen mischen sich mit der unbändigen Lust endlich "aus der Haut" zu fahren. Der Dirigent wird zur Zielscheibe aller unterdrückten Wünsche, und dieser wiederum lässt seinen Phantasien freien Lauf....

     

    Agentur Rampensau / Berlin

    Premiere: Horst Evers und seine Kollegen vom "Mittwochsfazit" erkennen die Zeichen der

    Zeit (Spekulatius und Dominosteine bereits in den Supermärkten!!) und bereiten sich in Gedanken, wie jedes Jahr, auf den anstehenden "Jahresrückblick 2001" vor, der am 26.12.01 im Berliner Mehringhoftheater Premiere haben wird.

     

    Künstler Kontakt München

    Premieren: Michael Altinger : "Mächtig" , Premiere am 29.1.2002 im Theater im Fraunhofer, München ( bis 16.2.)
    Severin Groebner: "Jetzt noch Groebner", München-Premiere am 8.1.2002 im Theater Heppel & Ettlich ( bis 2.2.)

     

    2001-12-15 | Nr. 33 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.